Sie sind hier:
  • Home
  • /
  • Werkstatt für Menschen mit Behinderung
German
English
Mittwoch, 22-02-2017

Beschützende Werkstatt

Eng und abgestimmt arbeiten Servicewerkstatt und Beschützende Werkstatt bei Lifegate miteinander. Denn klar ist: einige Behinderungen von Jugendlichen sind so schwerwiegend, dass an eine Eingliederung in das reguläre Arbeitsleben nicht zu denken ist.

Daher arbeiten arbeiten bis zu zehn Jugendliche mit Behinderung im Rahmen unseres Konzeptes "Beschützende Werkstatt" in verschiedenen Bereichen mit. Zum Beispiel

  • im Rollstuhl-Reparaturservice
  • beim Bau von orthopädischen Hilfsmitteln
  • der Herstellung von Geschenkartikeln aus Olivenholz
  • der Keramikmalerei und
  • der Strickabteilung.

Sie kommen täglich aus ihren Heimatorten zur Arbeit und erhalten eine Vergütung, die wir teilweise aus dem Verkauf der Produkte erwirtschaften.